16. Juni - So basket
Beginn: 10:00

Jazz Brunch mit ensemble 013

Musikensemble des „Jedermann“ Salzburg

Die Marching Band ensemble 013 wurde 2013 gegründet und bestreitet bereits im siebten Jahr die Bühnenmusik des Jedermann der Salzburger Festspiele. Schnell wurde die mobile Stärke der bunten Gruppe erkannt.

Heute beglücken die Musiker in variablen kleineren Be- setzungen Straßenfeste und Wochenmärkte, überraschen bei Open-Air-Veranstaltungen, stören parteipolitische und sonstige Veranstaltungen, spielen in Schaufenstern und Zügen, be- treten große und kleine Bühnen, beschallen breite und schmale Straßen und überzeugen in geraden und winkeligen Gassen. Das alles ganz im Stil der Marching Band von New Orleans, stets swingend, aber ohne stilistische Einschrän- kung, ein mobiles Einsatzkommando für beste Stimmung.

Der Jazz Brunch mit Frühstück und Weißwurst-Buffet von Karin Meindlhumer rundet das Eröffnungswochenende ab, die Eröffnungswochenende-Kombikarte für 15. und 16. Juni („Erde“-Premiere & „Jazz Brunch“) ist um 39 Euro erhältlich (zuzüglich Kosten für Frühstück).

 

 

Besetzung

Joschi Öttl, Trompete
Chris Kronreif, Sax
Gernot Haslauer, Posaune
Chris Neuschmid, Gitarre
Robert Kainar, Percussion

 

Zurück zur Spielplan-Übersicht.